Dienstag, 31. März 2015

Spring Shopping



Zugegeben, im Moment sieht´s nicht ganz danach aus. Ich blende aber gekonnt den Blick auf das graue Nass draussen aus, stelle meine restlichen Uhren auf Sommerzeit, färbe meine am Wochenende gekauften Eier bunt und drehe für den anstehenden Frühjahrsputz DIESEN SONG in Dauerschleife auf volle Lautstärke!
Dabei räume ich mit Vorliebe Schubladen aus, dekoriere Bilder um, rücke das ein oder andere Möbelstück, streiche schon mal Wände neu und mache Platz für Sonne, Farbe und das ein oder andere neue Wohnaccessoire.


Statt neuer Wandfarbe oder einer neuen Tapete probiere ich dieses mal eine Strukturwalze, die spannende Effekte an die Wand zaubern soll, aus. Ich bin schon sehr gespannt und werde erzählen, ob und wie es funktioniert hat. :-)

Ein neuer Print oder zarte Schmetterlinge aus Porzellan für die Wand sorgen zusätzlich für Frühlingsfrische, meine Vorliebe für neue Lampen ist hinlänglich bekannt und perfekt auf die graue Couch würde doch dieses neue Kissen in Frühlingsfarben passen.

01. Strukturwalze von Musterwalzen
02. hello spring Poster von KAMI
03. 3D Porzellan Schmetterlinge
04. Lampenschirm *Linse* von Nachtfalter
05. Oh la la! Print von Ohkimiko
06. Flying South von Friederike Alexander Fotografie



Wie läutet ihr den Frühling ein? Habt ihr den Frühjahrsputz schon hinter euch gebracht? ;-)
Alles Liebe!
Rebecca



Samstag, 28. März 2015

Simpler DIY Beistelltisch + Gewinner der Stelton Verlosung


Ich finde, um gemütlich auf der Couch lümmeln zu können, gehört neben Kissen und Lieblingskuscheldecke ein kleiner Beistelltisch auf jeden Fall dazu. Sei es als Ablage für das Lieblingsbuch oder für die kleine Nascherei und einen Kaffee zwischendurch.

Und da wir ja schon seit Monaten vergeblich auf der Suche nach dem perfekten Couchtisch sind und dieser weder zu groß, noch zu klein sein sollte und auch nicht so massiv und schwer, wie unser DIY Holztisch aus Paletten, haben wir uns fürs Erste entschieden, einen kleinen Beistelltisch ganz einfach selbst zu machen, der aufgrund seiner Größe auch dann noch passt, wenn wir unseren Traumtisch endlich gefunden haben.





Verwendet dafür habe ich Fichtenholz, welches ich mir schon im Baumarkt auf die benötigten Maße habe zuschneiden lassen.
Auch finde ich es immer schöner, wenn man die Eckverbindungen der Holzleisten sauber in einem Winkel verbindet und so wurden diese noch auf Gehrung gesägt. Ist keine Zauberei und sieht im Endergebnis viel schöner aus.


Da dieser kleine Beistelltisch keiner großen Belastung ausgesetzt wird, reicht es im Grunde auch diesen nur zu leimen. Da er aber sowieso zum Schluß noch eine leichte Farbgrundierung erhalten hat, haben wir die Ablagefläche zusätzlich geschraubt und diese dann verspachtelt.



Emma, unserer süßen Schnarchmaus scheint es auch zu gefallen. Der skeptische Blick ist nur aufgesetzt, den übt sie täglich. :-)





Zum Schluß möchte ich noch gerne den Gewinner der Stelton Verlosung bekanntgeben, die gestern geendet hat. Die Isolierkanne gewonnen hat Carina mit folgendem Kommentar:


Hallo liebe Rebecca, von dieser Kanne schwärmt mir meine Mutter schon so lange vor und ich habe mich dann auch ein wenig verguckt. Die wäre für einen ausgedehnten Osterbrunch bestimmt perfekt. Da ich am liebsten backe und etwas Süßes an Ostern nicht fehlen darf, wäre auf meinem Ostertisch die Rice Tortenplatte in türkis zu finden! Lg Carina
http://raspberrysue.wordpress.com


Liebe Carina, bitte schick mir doch deine Adresse, damit ich diese dann auch gleich weiterleiten kann. Viel Freude mit der Kanne wünsch ich dir!




Euch wünsche ich ein wunderschönes Frühlingswochenende! 
Unser Wetterfrosch hat sich dieses Mal ordentlich vertan und statt Regen und Kälte hatten wir heute Sonnenschein satt. So darf es jetzt ruhig weiter gehen. :-)

Alles Liebe für Euch,
Rebecca


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...